Die PARTEI holt bei den Kommunalwahlen insgesamt 9,80 % aller abgegebenen Stimmen und ist somit viertstärkste Kraft. Angela Antoinette Esch-Schomann könnte das Ergebnis bei der Wahl zur Bürgermeisterin mit 10,36% sogar noch übertreffen.

Für das Amt der Bürgermeisterin hat es diesmal leider nicht gereicht, aber in den Rat der Stadt Bad Laasphe zieht die PARTEI mit drei Sitzen ein: Markus Schmidt, Julia Krähling und Tobias Wied.

Hier könnt ihr alle Wahlergebnisse ansehen und hier ihr die Zusammensetzung des zukünftigen Rats der Stadt Bad Laasphe ansehen.

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.